Heiko Schätzle und Andrea Züllig
sprich[at]bittelangsam.ch




«bittelangsam» (* 2017, Südkorea) sind Andrea Züllig und Heiko Schätzle. Ihre künstlerische Praxis umreisst die Schnittstelle von bildender Kunst und experimenteller Musik. Field Recordings und Modular Synthesizer suchen ihr Gegenüber in Material und Plastizität. Als Installation und Listening verhandelt das Sound Art Duo Klang und Raum, Ästhetik und Kultur.

2024:
︎ UPCOMING Ausstellung — Kunstlokal Festival, KMM, Dürnten ︎
POETIK EINER VOLLBREMSUNG Ausstellung — ECK, Raum für Kunst, Aarau

2023:
FÜNF LAUTSPRECHER Ausstellung — Suspektive, Köfer/Hess, Uster
DAS RAUSCHEN DER FLÜSSE IN H-MOLL Performance — Stallgeschichten, Brügga-Stall, Vals
SEASON 3. MONTAGE Ausstellung — Fabrik, Balterswil
FLASCHENPOST Performance — mit letsplay Kollektiv, Kunst am Weier, Wil
EXPERIMENTELLE MUSIK Konzert — Château Hornegg au Lac, Zürich
SEASON 3. MONTAGE
Konzert — mit Roberto Domeniconi und Sandra Weiss, Fabrik, Balterswil
RECONNECTION CINEMA Ausstellung — Apollo, Kreuzlingen
SEDIMENTIEREN, KRISTALLISIEREN, KONDENSIEREN Archivbeitrag — Singisen Forum, Muri

2022:
CARTE BLANCHE ABSCHLUSSFESTIVAL Konzert — Sandra Weiss und Michael Omlin Duo feat. bittelangsam, Moods, Zürich
DAS RAUSCHEN DER FLÜSSE IN H-MOLL Ausstellung — Stallgeschichten, Brügga-Stall, Vals
COOKIE-19 Komposition — Listening Lounge, Sonic Matter Festival, Zürich 
NOISE IN SEKTOR B Konzert — Live Code Space, Zürich 
MONOBLOCK Kunst und Bau — Minimum Boulderhalle, Zürich Oerlikon
DAS WENIGE Performance — mit letsplay Kollektiv, Kunst im Depot, Winterthur 
OPEN STUDIO NIGHT Ausstellung — Mediacampus, Z-Kubator, Zürich
SONIC SNIPPETS Workshop — biennales Live-Feature-Festival, art space RMC, Basel 
ARTIST IN RESIDENCE — Kunsthaus Klosters, Klosters
IN BEWEGUNG Ausstellung — Kunsthaus Klosters, Klosters  
30 HZ IN ZIMMER 25 Ausstellung und Listening — so–da.space, Zü
rich 
SENSE OF A FOREST Performance — Kasko, Basel

2021:
KO-OPERATOR! Theaterperformance — UG, Theater Luzern 
KUNST AM WEIHER Kunst im öffentlichen Raum — Wil
KLANG MOOR SCHOPFE Ausstellung — Biennales Festival für audiovisuelle Kunst, Gais  
WHATʼS NEXT STUDIO Atelierprogramm — Z-Kubator, Zürich 
FLOATING Performance — mit letsplay Kollektiv, Plankton Manifesto, Zürich 
ARBEITSSTIPENDIUM COVID-19 — Stadt Zürich Kultur

2020:
LETʼS PLAY SHEDHALLE Ausstellung und Konzert — Zentrale Pratteln
SOUND, FORM, FARBE Workshop — F+F school of art and design, Zürich
INSTABILITIES Workshop — BA of arts process design, HGK Basel

2019:
MUSIQUE EN PLACE Konzert — Wunderkammer, Zürich
AS WE BUILT A SOUND INSTALLATION Ausstellung — Art of Molecule, NCCR-MSE, Universität Basel
PROJECT STUDIO — Stiftung Binz39, Zürich
FÊTE DE LA MUSIQUE Ausstellung — Monthey
DEN TON SUCHEN Gastvortrag — BA fine arts, ZHdK, Zürich 
BOCTO FESTIVAL ART ET MOUVEMENT 3 ED  Performance — Versegères
ARTIST IN RESIDENCE — Malévoz Quartier Culturel, Hôpital psychiatrique, Monthey

2018:
TREULOSE EXPERIMENTE
Ausstellung (Masterarbeit) — Embassy of Emesa, Basel
BOCTO FESTIVAL ART ET MOUVEMENT 2 ED
Ausstellung — Versegère   
KLANGWERKSTATT Ausstellung und Performance— Kulturfolger, Zürich

2017:
PAPER, INK, AND POWER Ausstellung — Shinheung Market, Seoul 
NOISE TEIL 5 Ausstellung — Kulturfolger, Zürich 
ZURICH MEETS HONG KONG Ausstellung — Connecting Space, Hong Kong